info

Unser Verein

Die Gartenanlage wurde im Jahr 1946 mit 99 Gärten für die Anwohner, mit dem Ziel die Bevölkerung und die Gartenpächter zusätzlich mit Obst und Gemüse zu versorgen, angelegt. Nach der Wende wurden die meisten Gärten durch Pächter aus Halle, Merseburg und Leipzig übernommen.

Es wurden im Laufe der Jahre Versorgungsleitungen für Strom und Wasser verlegt, die in den Jahren 2004 bis 2013 technisch aufgewertet und erneuert wurden. Jede bewirtschaftete Parzelle hat Strom– und Wasseranschluss.

Zur Zeit sind noch 66 Gärten bewirtschaftet. 6 Gärten wurden zum Parkplatz umfunktioniert.